Ungarn - Neues Angebot im ungarischen Telekommunikationsmarkt

Paletta von T-Home und T-Mobile: gebündelte Festnetz- und Mobilfunkdienste zum Sparpreis

Ab 1. Juni führen T-Home und T-Mobile unter dem Namen Paletta zwei für den ungarischen Telekommunikationsmarkt völlig neue Servicepakete ein, bei denen Fernsehen, Festnetz-Internet und Telefon (Festnetz zu Hause und Mobilfunk) gebündelt angeboten werden. Die Servicepakete Paletta M und Paletta XL sind im Versorgungsgebiet von Magyar Telekom erhältlich und bieten für ein günstiges Monatsentgelt ein breites Spektrum an Telekommunikationsdiensten an. Außerdem kann man alle Festnetzkunden von Magyar Telekom und alle Kunden von T-Mobile vom Haustelefonanschluss, der im Paket enthalten ist, kostenlos anrufen.


Dieses neue Werbeangebot von T-Home und T-Mobile zielt darauf ab, den Kommunikationsbedürfnissen ungarischer Haushalte so umfassend wie möglich gerecht zu werden. Jetzt gibt es zum ersten Mal auf dem ungarischen Telekommunikationsmarkt ein Paketangebot, bei dem drei Festnetzdienste und ein Mobilfunkdienst für ein einziges Monatsentgelt kombiniert werden. Als marktführender Dienstleister will das Unternehmen die rasche Weiterentwicklung der Informationsgesellschaft durch die attraktive Bündelung von Festnetz- und Mobilfunkprodukten fördern.


Vier Dienste für ein günstiges Monatsengelt und mit speziellen Preisnachlässen

Die Paletta-Paketangebote zeichnen sich in erster Linie durch die Kombination der vier gängigsten Telekommunikationsdienste (Fernsehen, Internet, Festnetz- und Mobilfunktelefon) aus. Darüber hinaus ist das Monatsentgelt für dieses Servicepaket weitaus günstiger als die Entgelte für die jeweiligen Einzeldienste. Kunden, die Zugang zu den in den Paletta-Paketangeboten enthaltenen Einzeldiensten haben und die Festnetz- und Mobilfunkdienste von T-Home und T-Mobile in Anspruch nehmen, können diese Dienste nun problemlos kombinieren und sogar erheblich kostengünstiger nutzen.


Ein weiterer attraktiver Vorteil sind besondere Preisvergünstigungen, die es nur im Zusammenhang mit den Paletta-Produkten gibt: so können Kunden beispielsweise von der in den Paletta-Paketen inbegriffenen Festnetznummer aus kostenlos Festnetz- und Mobilfunknummern von Magyar Telekom anrufen. Zusätzlich können drei weitere Mobilfunkanschlüsse mit günstigen Monatsgebühren in das Paletta-Servicepaket aufgenommen werden, und der Tarifplan Családbarát (Freunde und Familie) ist für insgesamt vier Mobilfunkverträge kostenlos erhältlich. Dabei können sich die Kunden über die in der Gruppe enthaltenen Festnetz- und Mobilfunknummern in Ungarn pro Vertrag bis zu 100 Stunden monatlich kostenlos gegenseitig anrufen.


Entgelte und Details zu den Paletta-Serviceangeboten

Das kleinere Paletta-Paket "M" bietet für ein Monatsentgelt von 10.990 HUF Festnetz-Internetzugang mit Download-Geschwindigkeiten bis zu 5 Mbps, 53 digitale TV-Kanäle, 100 Minuten Mobilfunkverbindungen innerhalb Ungarns und bei Anrufen vom Festnetztelefonanschluss zu Hause kostenlose Verbindungen mit inländischen Festnetznummern (Sondertarifnummern ausgenommen) von Magyar Telekom und mit inländischen Kunden von T-Mobile.

 

Das Paletta-Paket "XL" bietet für ein Monatsentgelt von 16.990 HUF Festnetz-Internetzugang mit Download-Geschwindigkeiten bis zu 25 Mbps, 53 digitale TV-Kanäle und ein HBO-Paket, 300 Minuten Mobilfunkverbindungen innerhalb Ungarns und bei Anrufen vom Festnetztelefonanschluss zu Hause kostenlose Verbindungen mit inländischen Festnetznummern von Magyar Telekom und mit inländischen Kunden von T-Mobile.


Darüber hinaus können Nutzer beider Paketangebote von ihren Festnetznummern aus Ferngespräche der Zone 1 und anderer Richtungen kostenlos führen, das heißt, Kunden der meisten Betreiber können innerhalb eines Versorgungsbezirks ebenfalls gebührenfrei angerufen werden.


Was den Erwerb von Paletta-Paketen betrifft, so kann es sich bei den Kunden von T-Home und T-Mobile um unterschiedliche Personen handeln; Nutzer einzelner Dienste von T-Home müssen dagegen identisch sein (d. h. sie müssen die Dienste als ein und derselbe Kunde über ein Konto und am selben Installationsort in Anspruch nehmen). Verfügt der Kunde noch nicht über alle vier Verträge mit T-Home und T-Mobile (wie oben beschrieben), dann müssen zur Nutzung des Paletta-Angebots der (die) fehlende(n) Dienst(e) bestellt, die Promo-Erklärung unterzeichnet und die Geschäftsbedingungen für das Paletta-Servicepaket angenommen werden.  Zur Bestellung eines Paletta-Servicepakets sind keine weiteren Bindefristen erforderlich, bestehende Bindefristen bleiben jedoch in Kraft. Die genauen Nutzungsbedingungen für Paletta-Produkte können auf den Websites von T-Home und T-Mobile eingesehen werden.





mehr zu T-Mobile

zurck

Handy Suche



R-541 I-Phone 120x600 Banner